Herzlich willkommen auf unserer homepage. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen auf Ihrer Wanderung durch das Leben mit Metall und Feuer.

 

Allgemein

Nach einer kurzen Schaffenspause im Januar werden wir das neue Arbeitsjahr mit all seinen Herausforderungen am Montag 25. Januar wieder mit voller Kraft starten. Einerseits stehen momentan hauptsächlich die Arbeiten im und für das Kulturzentrum Nairs in Scuol und die Messerproduktion im Vordergrund.
​Zudem haben wir viele kleine und mittelgrosse Aufträge auszuführen. Aus diesem Grund ist die Zeit für Neuentwickklungen noch etwas knapp bemessen. Wir sind aber überzeugt, dass wir all die unten erwähnten neuen Produkte bis im Sommer 2016 auf den Markt bringen können.

Veranstaltungen

Zur Zeit stehen keine speziellen Veranstaltungen an. Im Frühsommer 16 wird dies wieder starten. Wir werden Sie rechtzeitig darauf aufmerksam machen.

Kurse

30.05.2016 - 04.06.2016: Schmieden Bildungsgang, Kurs 3, Modul 3, Kunstschmieden (Status: ausgebucht). www.ballenbergkurse.ch

17.06.2016 - 19.06.2016: Schmieden Beil / Axt (Status: freie Plätze noch zur Verfügung) http://www.ballenbergkurse.ch

24.10.2016 - 28.10.2016: Schmieden Einführung (Status: freie Plätze noch zur Verfügung) http://www.ballenbergkurse.ch

Für weitere Schmiedekurse mit anderen Kursleitern (auch Messerkurse) wenden Sie sich bitte ans Kurszentrum Ballenberg www.ballenbergkurse.ch

Aktuelle Projekte

Produkte

In der Entstehungsphase sind derzeit eine Wok-Bratpfanne, ein neues total überarbeitetes Besteckset und Schöpfgeschirr sowie Grillzubehör. Auf Anfrage haben wir auch ein grösseres Wiegemesser in Aussicht gestellt.  Die Entwicklung wird im Winter / Frühling 2016 weitergeführt. Für die Sommersaison 2016 sollten all diese Produkte auf dem Markt sein.

Ausstellung

Der Umbau der Chasa 130 ist in vollem Gange. Geplant sind die Erweiterung unseres Lagerraumes (abgeschlossen), der Einbau einer Gastroküche, zwei Badezimmern, eines weiteren Schlafzimmers und die Vergrösserung des Ausstellungsraums. Aus diesem Grund, kann die Ausstellung in Giarsun zur Zeit nicht besichtigt werden.
Zudem ist auf dem Feld hinter der Werkstatt in Giarsun eine kleine Skulpturenausstellung in der Entstehung.
Parkplätze befinden sich beim Bahnhof Guarda (5 Gehminunten zu uns). Bitte kontaktieren Sie uns (Thomas Lampert 079 747 72 89), wenn Sie Interesse an einem Besuch unserer Ausstellung haben. Wir können derzeit leider keine klaren Öffnungszeiten anbieten. Die Skulpturenausstellung auf dem Feld kann jederzeit ohne Voranmeldung besucht werden.

Neubau

In Giarsun möchten wir gerne eine neue Werkstatt mit Showschmiede, Kurslokal und Wohnteil erstellen. Das Projekt ist durch die Gemeinde bewilligt worden. Wir sind zur Zeit auf der Suche nach einer Finanzierungsmöglichkeit.